Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, die man in seiner Freizeit zusammen mit Freunden machen kann, das Spielen mit einem Tischkicker steht dabei ganz oben auf der Beleibtheitsliste. Kein Wunder, denn dieses Spiel verbindet Spaß mit Bewegung, Adrenalin und Geschicklichkeit, es ist zu zwei oder auch mit mehreren spielbar und am Schluss gibt es immer einen Gewinner und einen Verlierer.

Es gibt viele verschiedenen Hersteller, die sich auf die Herstellung von Tischkickern spezialisiert haben, ein Modell, was im Test ganz besonders überzeugen konnte, wird nun näher betrachtet.

Allgemeine Informationen:

Tischkicker Manchester Test
Tischkicker Manchester Test

Der Name des besagten Produktes lautet “Tischfussball Manchester“, es wird von der Firma “Maxstore” entwickelt, hergestellt und verkauft. Nun werden die wichtigsten Produktdetails näher genannt und erklärt.

Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers liegt bei ca. 110 Euro, dafür bekommt der Käufer ein Spiel, bei dem das Gehäuse aus Buchenholz verarbeitet worden ist. Buche hat im Übrigen den Ruf, dass es sehr robust ist und eine lange Haltbarkeit besitzt. Die Maße von dem Produkt sind 128 cm in der Länge, 62 cm in der Breite sowie 87 cm in der Höhe. Bei der Platzwahl sollte aber unbedingt darauf geachtet werden, dass die Spieler hinterher genügend Platz haben, um sich frei bewegen zu können.
Das Spielfeld an sich selbst ist in der Länge 105 cm groß und in der Breite kommt es auf 58 cm. Die Stärke der Stahlstangen, also den Teilen, mit denen die Spieler später den Ball herumschießen, liegt bei 13 mm. Alle Bälle, die einen Durchmesser von maximal 30 mm besitzen, können bei dem Tischkicker verwendet werden, das Zählen von Spielständen erledigen die beiden integrierten Tor Zähler.
Die Ecken wurden so beschränkt, dass es praktisch nicht vorkommt, dass der Ball in einer Ecke liegen bleibt und der ganze Kasten angehoben werden müsste.
Neben dem Hauptprodukt, der Kicker, sind im Lieferumfang noch zwei angeraute Bälle in weißer Farbe enthalten, genauso wie sich dort eine deutsche Montageanleitung mit Verwendungs- und Pflegetipps befindet. Wenn Sie weitere Informationen benötigen, klicken Sie hier.

Erster Eindruck:

Auf dem Papier lesen sich die Produkteigenschaften ja schon mal sehr gute, besonders das Preis-Leistung Verhältnis scheint zu stimmen, doch nun soll erst mal der allererste Eindruck zeigen, wie der Kicker sich so in der Praxis verhält.

Auf den ersten Blick wirkt er schon mal sehr edel, er sieht gut aus und passt perfekt zu jeder Wohnsituation oder jedem Keller dazu. Das Holz aus Buche gibt dem Ganzen einen sehr edlen Look, zudem fühlt es sich sehr sauber verarbeitet an. Auch die Spielerhalter sind sehr leichtgängig, sie lassen sich leicht bedienen und gut hin und her rutschen.
Das Spielgefühl mit Freunden ist beim ersten Spiel ebenso sehr gut, es macht Spaß zu spielen und Frust kommt dank eines reibungslosen Ablaufes auch nicht auf.

Positive Aspekte:

Der erste Eindruck konnte schon mal voll und ganz überzeugen, nun werden die positiven sowie negativen Aspekte des Produktes genauer erklärt.

Als Erstes gilt es die herausragende Qualität zu unterstreichen. Dies bezieht sich nicht nur auf die Verarbeitung, sondern auch auf die gesamte Präsentation des Produktes. Es sind keine unsauberen Stellen oder unschönen Ecken zu erkennen.
Ebenso muss erwähnt werden, dass die Umsetzung des Spielsystems geradezu grandios gemeistert wurde, denn die speziellen Seiten des Tisches, die ja, wie oben schon gesagt, dafür sorgen, dass der Ball zu keiner Zeit stocken bleibt, sind sehr gut integriert worden und bieten eine neue Idee.
Des Weiteren ist ebenso der Aufbau sehr einfach und für jedermann verständlich, denn die Anleitung ist sehr gut und bildhaft beschrieben. Nicht zu vergessen ist der Lieferumfang, schließlich sind noch zweite Bälle dort extra enthalten.

Negativer Aspekt:

Es ist sehr schwierig, hier wirklich etwas Schlechtes zu finden. Einzig und alleine der Punkt, dass der Tisch eine “normale” Größe besitzt, das heißt, dass es manchmal für recht große Menschen schwierig sein könnte, längere Zeit spielen zu können.

Fazit:

Alles in allem ist das ein wirklich sehr gutes Produkt, das die Firma mit dem Tischkicker da auf den Markt gebracht hat. Das Preis-Leistung Verhältnis stimmt, die Qualität ist sehr hoch und der Spaß steht auch hier an erster Stelle. Von uns gibt es eine klare Kaufempfehlung.

Tischkicker „Manchester“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*