Tischkicker kaufen – Der Ratgeber

Tischfußball ist sehr beliebt und ist bei Fußballbegeisterten eine häufig ausgeübte Freizeitbeschäftigung. Willst du dir einen Tischkicker kaufen, solltest du wissen das es verschiedene Einsatzzwecke und Modelle gibt.

 

https://www.youtube.com/watch?v=qT88qpYS13U

Unterschiedliche Modelle an Tischkickern

Tischkicker kaufen
Tischkicker kaufen

Willst du einen Tischkicker kaufen für Kinder, sind Gewicht und Stabilität nebensächlich. Dafür muss auf die Höhe geachtet werden. Zudem sollte der Tischkicker gut bespielbar sein und beim Spielen eine gute Sicherheit bieten. Für den Partykeller solltest du einen stabileren Tischkicker kaufen, der über eine hervorragende Qualität der Stangen und Figuren verfügt, damit das Spielen ohne Störungen funktioniert. Der Betrieb eines Tischkickers in einer Kneipe stellt hohe Anforderungen an den Fussballtisch. Der Tisch muss extrem stabil sein, damit er auch lange Spielen von losgelösten Erwachsenen durchhält. Möchtest du dir einen Tiscjhkicker für zu Hause zum Trainieren kaufen, muss der Tischkicker die Anforderungen von dir erfüllen. Im Idealfall trainierst du unter Turnierbedingungen.

Die Standardmaße für Tischkicker

Tischkicker HandgriffDie verschiedenen Ausführungen an Fußballtischen unterscheiden sich auch mit den Tischmaßen enorm. Für Turnier Tischkicker gibt es Standard Tischhöhen zwischen achtzig und 92 Zentimeter. Die Länge beträgt zwischen 135 und 145 Zentimeter. Die Tischbreite variiert abhängig vom Modell zwischen 70 und 89 Zentimeter. Eine Beinlänge der Spielfiguren sollte mindestens sieben Zentimeter messen. Der Abstand zum Boden des Spielfeldes sollte 1,2 Zentimeter betragen. Bei einem Tischkicker kannst du zu zweit oder auch zu viert spielen. Es gibt auch spezielle Sonderanfertigungen von Turnierkickertischen, die ein Spiel für 22 Spieler erlauben, wobei Elf Personen an jeder Seite spielen können. Ein Tischkicker für Kinder verfügt über eine kleinere Spielfläche und sollte 75 Zentimeter hoch sein. Das Spielgerät sollte über mehrteilige Teleskopstangen verfügen, damit die Stangen nicht auf der Gegenseite herauskommen und eine Verletzungsgefahr bedeuten.

BESTSELLER TISCHKICKER

 

Ein stabiler Tischkicker kaufen ist wichtig

Tischkicker kaufen mit Torzähler
Tischkicker Torzähler

Ein Tischkicker für Profis sollte ein schweres Eigengewicht haben, damit der Fußballtisch während des Spiels nicht so leicht verschöben werden kann. Aus diesem Grund müssen Tischkicker die in einer Kneipe aufgestellt werden ein höheres Gewicht haben, als wie Fußballtische die nur privat zum Einsatz kommen. Ein durchschnittliches Gewicht von sechzig Kilogramm und 150 Kilogramm sollte vorhanden sein. Der Tischkicker besteht in der Regel aus Holz, Metall und hochwertigem Kunststoff-Material. Von großer Bedeutung beim Tischkicker ist der stabile Stand und, dass der Fußballtisch leicht transportiert werden kann. Ein hochwertiger Tischkicker ist zudem in der Höhe verstellbar. Die Tischhöhe kann individuell für die Größe des Spielers eingestellt werden.

Das passende Tischkicker Zubehör

Hast du dich für ein Tischkicker Modell entscheiden, benötigst du natürlich auch noch das entsprechende Zubehör, um vergnügt spielen zu können. Die Bespielbarkeit des Tischkickers hängt vom verwendeten Kicker Ball ab. Ist der Ball schlecht, kann die Spielfreude beim Tischfußball rasch in einer miesen Laune enden. Du musst darauf achten, dass der Ball immer richtig rund ist und nicht über das Spielfeld eiert. Ist der Ball zu träge, wird das Kicker- Spiel langsam und absolut langweilig. Der Ball hat einen sehr großen Einfluss auf das Kickervergnügen.

Glastischkicker kaufen
Glastischkicker

Den Tischkicker richtig pflegen

Ein Tischkicker kann je nach Modell eine teure Investition erfordern. Damit der Fußballtisch dann auch lange hält, musst du den Tischkicker richtig pflegen. Die Spielplatte muss einer regelmäßigen Reinigung unterzogen werden. Darüber hinaus müssen die Lager der Stangen des Tisches mit einem entsprechenden Schmiermittel gereinigt werden.Ausschließlich dann kann der Tischkicker eine lange Lebensdauer versprechen.

Fazit

Egal, ob du einen Tischkicker neu oder gebraucht kaufst, es muss immer alles passen, damit das Spielvergnügen nicht getrübt wird. Du musst beim Kauf ein Auge auf die Anordnung der Figuren auf jeder Stange werfen. Darüber hinaus sollten der Abstand der Stangen und auch die Maße für die Tore korrekt und ordentlich sein. Stimmt die Relation der unterschiedlichen Komponenten nicht, läuft das Spiel unrund, egal mit wie viel Geschick du dabei an den Start gehst. Optimal ist es,wenn du vor Ort den Tischkicker ausprobieren kannst, um die richtige Kaufentscheidung zu treffen.

Mini Tischkicker Kaufen

Ein Mini Tischkicker kaufen lohnt sich und  bring viel Spaß it sich kann nach einer Partie leicht wieder weggeräumt werden. Das Spielgerät ist im Grunde ein ganz normaler Kicker im Kleinformat mit Torzähler und Spielfiguren. Besonders für Kinder sind die kleinen leichtgewichtigen Modelle ideal. Falls Sie sich für Tischtennis interessieren, besuchen Sie unsere Partnerseite tischtennisplatte kaufen.

Mini Tischkicker sind ideal bei engen Platzverhältnissen

Mini Tischkicker kaufen für zu Hause
Mini Tischkicker für zu Hause

Besonders, wenn du wenig Platz in der Wohnung hast, profitierst du vom Kauf eines Mini Tischkicker, da er die beste die Alternative zu einem großen Tischkicker ist. Der kleine Kicker kann bequem auf dem Wohnzimmertisch aufgebaut werden und lässt sich nach Gebrauch leicht wieder verstauen. Mini-Tischkicker bieten im Gegensatz zu den größeren Modellen maximal drei Reihen für Spielfiguren. Hobby-Kicker, Profi-Kicker und Münz-Kicker haben vier Spielstangen verbaut. Trotzdem wird der stundenlange Spielspaß nicht geschmälert.

Mini Tischkicker – Großer Spielspaß

Mit einem Mini Tischkicker können dynamische Spiele für Alt und Jung stattfinden. Ein kleiner Tischkicker ist eine sehr gute Kaufentscheidung für Kinder und Erwachsene mit engen Platzverhältnissen in der Wohnung und bringt viel Vergnügen in der Freizeit.
Ein Mini Kicker bereitet jedem Tischfußballfan viel Freude und ist eine günstige und platzsparende Alternative, mit hohem Spielspaß.

 

https://www.youtube.com/watch?v=sBecw_-zsIg

 

BESTSELLER MINI TISCHKICKER

 

Die Materialien

Ein guter Mini Tischkicker ist mit rutschfesten Kicker-Griffen aus Spezialgummi oder Holz ausgestattet, welche für den beim Spielen nötigen Grip sorgen. Das ergonomische Design mit Rillen am Griff verleiht deinen Händen einen sicheren Halt ohne abzurutschen. Verschiedene Griffformen und Griffausführungen sind möglich. Verchromte Stangen und Kicker-Figuren aus robustem Kunststoff runden den kleinen Tischkicker ab. Für noch mehr Gripp können komfortable Griffbänder angebracht werden, die den Schweiß gut aufnehmen.

Sofort zum Einsatz bereit

Tishkicker kaufen und sofort loslegen. Das Tischfußballspiel wurde speziell dazu entwickelt, um auch bei geringen Platzmöglichkeiten eine Freizeitbeschäftigung mit viel Spielspaß genießen zu können. Dank der reduzierten Außenmaße kann der Mini-Kicker überall zum Einsatz kommen. Ein guter Miniaturkicker vereint hochwertige Materialien mit einer detailgetreuen Konstruktion.der kleine Tischkicker besitzt mit zwei Torkästen und zwei Tischkicker-Bällen alles, was man zum Spielen benötigt.

Vorteile von Mini Tischkicker

Wenn Sie überlegen einen Mini Tischkicker zu kaufen, sind die kleineren Tischkicker bieten einige Vorteile. Einer davon ist, dass die Anschaffung sehr viel günstiger ist, als für einen großen Kicker. Ein guter normaler Tischkicker fordert eine Investition von etwa 200–300 Euro. Die kleinere Ausführung kostet nur ein Zehntel davon. Ein weiterer Vorteil ist die platzsparende Aufbewahrung. Vor allem, wenn nicht so viel Platz vorhanden ist, bietet sich der Mini Kicker als optimale Lösung an.
Nach Gebrauch wird der Minitisch einfach im Regal verstaut. Sehr vorteilhaft bei der kleinen Variante ist auch, dass die Partien nicht endlos gehen, da nicht mehr als zwei Spieler an den Start gehen können. Ein weiterer Vorzug ist, dass der Mini Kicker komplett wetterunabhängig ist.

Tischkicker kaufen – Was ist zu beachten

Kein Fehler beim Tischkicker kaufen machen.

Am Wichtigsten ist natürlich das Budget, das ausgegeben werden kann. Es gibt unzählige Modelle in den verschiedensten Preisklassen. Aber wie immer macht der Preis auch die Qualität aus. Soll der Tisch besonders stabil und hochwertig sein und lange Freude bereiten, muss anfangs mehr Geld in die Hand genommen werden.
Außerdem ist die richtige Tischhöhe sehr wichtig, immerhin sollte man beim Spielen keine Rückenschmerzen durch eine gekrümmte Haltung bekommen. Dazu ist eine Höhe von etwa 91 cm bei einem etwa 1,70m großem Spieler ideal. Diese Angabe beschreibt die Höhe von Boden bis zur Tischoberkante. Kleinere Modelle sind eher für Kinder geeignet oder bedürfen eines Unterbaus.
Zudem sollte im Allgemeinen auf eine gute Stabilität und Standfestigkeit geachtet werden. Bei einem rasanten Spiel sollte der Tisch weder wandern noch wackeln, um eine möglichst präzise Partie zu gewährleisten. Dazu sollte der Tisch mindestens 80 kg wiegen und besonders stabile Beine aus Metall oder anderen Vollmaterialien besitzen.
Des Weiteren sollte der Tischkicker nicht mit Kugellagern betrieben werden. Sie sind besonders anfällig für Verschleiß und somit auch teurer in der Wartung. Diese Kugellager werden aber oftmals als sehr solide angepriesen. Bei hochwertigen Tischen werden sie jedoch nie genutzt. Hier finden Gleitlager eine langlebigere Verwendung.
Als letzter Punkt sollte ein Augenmerk auf die Tischplatte gelegt werden. Sie sollte einen nicht allzu glattes Spielfeld besitzen und besonders formstabil sein. So gibt die Platte auch beim Einklemmen des Balles unter einer Spielfigur nicht nach und bleibt lange eben und glatt. Hierzu sollte die Spielplatte eine Mindestdicke von etwa 16 mm besitzen. Die Stangenhöhe, an der die Figuren befestigt sind, sollte zudem etwa 85 mm zur Spieloberfläche betragen.
All diese Dinge sind wichtig und beeinflussen natürlich auch den Preis des Tisches. Allerdings sind teurere Tischkicker auch hochwertiger verarbeitet, langlebiger und machen auf Dauer deutlich mehr Freude als billig gekaufte Modelle.

  • Was wiegt ein Tischkicker?

Um eine möglichst hohe Stabilität zu gewährleisten, sollte ein guter Tischkciker mindestens 80 kg wiegen. Natürlich gibt es auch viele Modelle, die deutlich leichter sind. Dort kann es dann schneller zum Verrutschen oder Wackeln des Tisches bei einem rasanten Spiel kommen. So wird die Partie unpräzise und das Spielvergnügen deutlich gemindert. Je schwerer der Tisch also ist, desto besser und stabiler steht er und macht auch härtere Spielrunden mit. ohne den Halt zu verlieren.

  • Was kostet ein Tischkicker ?

Tischkicker gibt es in unzähligen Varianten und Preisklassen. Von ein paar Euros bis hin zu mehreren hundert Scheinen findet man alles, was man sich vorstellen kann. Dabei entscheidet aber auch die Qualität über den Preis. Billige Modelle sind meist instabil und wackelig. Für Kinder sind sie kurzweilig vielleicht geeignet. Für ein richtiges Spiel zwischen erwachsenen Personen sollten aber hochwertigere Varianten bevorzugt werden. Diese Modelle findet man ab etwa 200 Euro. Ab ca. 300 Euro sind die Tischkicker dann meist deutlich besser verarbeitet und bieten dadurch auch mehr Spielvergnügen.
Echte Profitische können hingegen deutlich über 1500 Euro kosten. Für den heimischen Bedarf muss es aber nicht so teuer sein. Gute Tische sollten selbstverständlich trotzdem hochwertig verarbeitet sein und den gewünschten Voraussetzungen entsprechen.

Tischkicker kaufen für jeden Bedarf

Tischkicker kaufen für Profis

Tische für Profispieler sind vor Allem hochwertig und stabil. Sie kommen zum Teil auch auf echten Turnieren zum Einsatz und können daher sehr teuer sein. Sie sind schwer und wiegen weit über 100 kg. Damit erreichen diese Tische absolute Standfestigkeit. Zudem besitzen sie eine Plattenhöhe, die sich ideal für Spiele zwischen Profis eignen.

Tischkicker kaufen für Anfänger

Anders als Profimodelle wiegen  für Anfänger deutlich weniger. Sie sind aber auch preisgünstiger und bieten dem Spieler trotzdem volles Spielvergnügen.
Auch diese Tische gibt es mit den Tunierstandards. Somit können Anfänger wie echte Profis spielen und erste Erfahrungen sammeln.

Tischkicker kaufen für den Außenbereich

Im Sommer eignen sich besonders Tische für den Außenbereich. Diese können draußen platziert werden und sind wetterbeständig. Neben dem Grillen verkürzen sie optimal das Warten auf das Essen und sind eine gute Alternative zu den Tischen, die meist in dunklen Kellerräumen zu finden sind. Gute Modell müssen dabei nicht unbedingt teurer als Tische für drinnen sein.

Tischkicker kaufen  für Rollstuhlfahrer

Diese speziellen Tische sind extra für die Anforderungen an Rollstuhlfahrer entwickelt worden. Sie besitzen neben einer deutlich tieferen Spielfeldhöhe auch oft abgewinkelte Füße. So ermöglichen sie es dem Rollstuhlfahrer bis unter den Tisch zu fahren und sich optimal platzieren zu können.

Mit wie viel Personen kann man am Tischkicker spielen?

Eine Partie zu zweit ist spannend. Aber eine Runde zu 8 oder sogar noch mehr Leuten ist lustiger. Auf einer Party ist solch eine Partie das absolute Highlight. Und auch dafür gibt es passende Tische.

Tischkicker kaufen für 22 Personen

Solch große Tischkicker sind mit einer Länge von über 7 Metern riesig und bringen den absoluten Spielspaß. 22 Personen finden an diesen Modellen ausreichend Platz bequem zu stehen. Wie bei einem echten Fußballspiel treten also 2 mal 11 Spieler gegeneinander an. Diese Tisch sind mit knapp 4000 kg allerdings nicht gerade ein Leichtgewicht. Sie sind sehr stabil gebaut und verarbeitet und bringen jede Party auf den Höhepunkt.

Tischkicker kaufen für 8 Personen

Tischkicker für 8 Personen sind meist etwas länger und bieten somit genügend Platz für alle Spieler bequem zu stehen. Gute Tische sind etwas teurer und können auch gerne über 1000 Euro kosten. Dafür bieten sie aber auch einen riesen Spielspaß. Denn umso mehr Freunde beteiligt sind, desto spannender wird auch das Spiel. Besonders auf die Stabilität sollte bei solchen einem großen Tisch aber wert gelegt werden, denn die Runde kann auch schnell sehr rasant werden.

Spezielle Tischkicker kaufen

Tischkicker kaufen für Bierkasten

Ein besonderes Highlight auf jeder Party ist ein Tisch für Bierkästen. Dieser kleinen Hingucker bieten jede Menge Spaß und sind bereits ab 20 Euro erhältlich. Sie können natürlich nicht mit normalen Tischen verglichen werden, sind aber ein lustiges Stimmungsmacher. Sie passen auf jeden gängigen Bierkasten oder können direkt auf einen Tisch gestellt werden.

Tischkicker kaufen  für Draußen

Neben Tischen für den Innenbereich sind auch Tischkicker für draußen besonders beliebt. Im Sommer neben dem Pool oder dem Grill bieten sie eine gute Abwechslung zu Spielen in dunklen Kellerräumen und steigern den Spaßfaktor auf jeder Party. Dabei sind diese Tische wetterbeständig und halten auch Regen ohne Probleme aus.

Tischkicker kaufen für Zuhause

Tischkicker müssen nicht immer teure Hightech – Modelle sein. Ein kleiner aber stabiler Tisch für zuhause bringt Spaß in die eignen vier Wände und bietet Erholung nach dem Feierabend. An geselligen Männerabenden sind sie zudem besonders beliebt und erhöhen den Spaß in der Runde.
Gute Tische sind dabei nicht teuer und groß und lassen sich auch in kleineren Räumen gut unterbringen.

Tischkicker kaufen für Tisch

Neben normalen Tischkicker gibt es auch Modelle, die keine Füße besitzen. Sie können einfach auf einem Tisch oder einem anderen festen Untergrund bespielt werden. Zur Stabilität sollten diese Modelle allerdings gut befestigt werden, da sonst ein rasanten Spiel schnell unpräzise werden kann.

Tischkciker kaufen für Erwachsene

Tischkicker für Erwachsene sollten eine Mindesthöhe von 91 cm besitzen. Nur so verhindern sie auf Dauer schmerzende Rücken beim Spielen. Tischkicker in dieser Kategorie müssen dabei auch nicht besonders teuer sein. Es bietet sich aber an, auf einem Mindeststandard bei der Qualität zu achten. So wird der Tisch zum langlebigen Begleiter und bietet auch über Jahre Spielfreude. Hohe Standfestigkeit und eine stabile Verarbeitung sind dabei besonders wichtig.

Tischkicker kaufen für Kinder

Tische für Kinder sind ideal für die ersten Erfahrungen mit dem Spiel. Tischkicker sind in dieser Kategorie meist sehr preiswert, da sie weniger Komfort bieten. Für Kinder sind sie aber ausreichend stabil, um ein langes Spielvergnügen zu bieten.

Tischkicker kaufen mit digitaler Anzeige

Um besonders genau zu Spielen und sich das Zählen zu ersparen, gibt es Tischkciker auch mit digitalen Anzeigen. Sie zählen die erzielten Punkte automatisch mit und behalten den Spielstand immer im Überblick. Ist solch eine Anzeige nicht bereits im Tisch bereits integriert, kann sie auch nachträglich gekauft und angebracht werden.

Tischkicker kaufen  mit Rollen

Besonders bei Platzmangel eignen sich Tischkicker mit Rollen gut. Sie können bei Bedarf an den richtigen Platz gestellt werden und danach zurückgerollt werden. Zudem können solche Tische auch einfach verschoben werden, ohne dass sie dafür angehoben werden müssen.

Tischkicker kaufen mit Airhockey-Funktion

Sind einfache Tischkicker zu langweilig bieten sogenannte Kombitische eine gute Abwechslung. Neben dem normalen Kickerfeld ist auch ein Feld für Airhockeyspiele integriert und kann bei Bedarf einfach umgestellt werden. Meist besitzen solche Tische zwei Seiten oder das obere Kickerfeld kann abgenommen werden und das Airhockeyfeld befindet sich direkt darunter.

Tischkicker kaufen mit Glasabdeckung

Tischkicker mit Glasabdeckungen befinden sich meist im Außenbereich. Sie schützen das Spielfeld für Schmutz und Regen und lassen das Spielfeld und die Figuren lange wie neu aussehen. Einige Modelle werden aber auch im Innenbereich genutzt. Bei dieser Variante kann der Ball bei rasanten Spielen nicht aus dem Spielfeld fallen.

Mit eigenem Logo Designtes Tischkicker kaufen

Für ein besonders individuellen Tischkciker, kann dieser mittlerweile mit einem eigenen Logo oder dem Namen bedruckt werden. Diese Personalisierung ermöglicht es einen besonders speziellen Look des Tisches zu kreieren, aber auch Werbung für bestimmte Marken anzubringen. Vor allem in öffentlichen Räumen wie Bars und Restaurants bietet sich solch ein Druck gut an.

Tischkciker kaufen mit Feder

Tischkciker bestehen normalerweise aus Spielfiguren auf dem Feld, die an lange Stangen nebeneinander aufgereiht sind und vom Spieler seitlich bewegt werden können. Es gibt allerdings auch Tischkicker , bei denen die Figuren mit Hilfe von Federn auf dem Tisch angeordnet werden. Diese werden dann mit dem Finger geschnippst und spielen so den Ball an die nächste Figur weiter. Diese Federn sollten sehr stabil sein, um ein langes Spielvergnügen zu gewährleisten.

Tischkicker kaufen mit elektrischem Torzähler

Einige Tischkicker sind bereits mit einem elektrischen Torzähler ausgestattet. Sie zählen die bereits erreichten Tore automatisch mit und erleichtern somit dem Spieler den Überblick über das Turnier zu behalten. Diese Tische müssen dabei nicht unbedingt teurer sein als Modelle ohne diese Zählautomatik.

Tischkicker kaufen mit Geldeinwurf

Besonders in Bars und Restaurant eignen sich Tische mit Geldeinwurf, um ein wenig Extrageld zu verdienen oder zumindest die Wartung des Tisches kostengünstig finanzieren zu können. Diese Tische geben den Ball erst nach Einwurf einer bestimmten Summe für das Spiel frei.

Tischkicker kaufen mit mehreren Funktionen

Neben normalen Tischkicker gibt es auch solche Varianten, die mehrere Spielfelder besitzen. Billard und Airhockey, aber auch Tischtennis oder Casino – Spiele sind in diesen Multifunktionstischen vereint und bieten genug Abwechslung für lange Spieleabende.

Tischkicker kaufen mit Glasplatte

Einige Tischkciker besitzen Spielfelder aus Glas. Sie sehen besonders hochwertig aus. Allerdings sollte darauf geachtet werden, dass schlecht verarbeitetes Glas schneller Kratzer bekommen kann, zu glatt für ein optimalen Halt des Balles unter der Figur sein kann oder sogar brechen kann. Bei solchen Modellen sollte besonders auf eine hochwertige Qualität geachtet werden.

Tischkicker kaufen  mit Billard

Besonders beliebt bei den Kombitischen sind Fußballkicker und Billard – Spielfelder in einem Tisch. Beidseitig oder untereinander platzierte Felder bieten genügend Abwechslung für lange Spieleabende und verbinden beide Sportarten optimal miteinander.

 

Tischkicker kaufen mit verschiedenen Spielen

Sogenannte Multifunktionstische beinhalten viele verschiedene Spiele in einem Tisch. Neben dem normalen Tischfußball gibt es bei solchen Modellen auch Billard, Airhockey, Tischtennis oder verschiedene Casinospiele wie Würfel oder Black Jack – Spielfelder. Sie bieten absoluten Spielspaß und Abwechslung für lange Abende.

Tischkicker kaufen mit Magneten

Heutzutage gibt es Tische, die statt der Anbringung der Figuren auf einer Stange auch über Magneten verfügen. Dabei können die Spielfiguren frei auf dem Feld verschoben werden und den Ball so an andere Figuren weitergeben. Diese Tische sind eher für kleinere Partien oder Kinder geeignet, da bei ihnen das Spiel nicht so rasant wird wie auf einem großen Tisch.

Preisklassen

Tischkicker gibt es in den unterschiedlichsten Preisklassen. Dabei sind Tische bis etwa 200 Euro eher für Kinder geeignet, die nur ab und zu mal eine kleine Runde spielen. Sie sind oft deutlich leichter und einfacher verarbeitet und bieten einem Erwachsenen nicht die Anforderungen, die es für ein echtes Spielvergnügen braucht. Tische ab etwa 200 Euro eignen sich hingegen auch für Erwachsene. Sie sollten jedoch die richtige Größe und das richtige Gewicht besitzen, um auch rasante Spiele zu überstehen. Diese Varianten sind besonders gut für Anfänger. Tische ab 300 Euro sind dagegen auch für Profis geeignet und bieten alles, was das Kickerherz begehrt. Besonders hochwertige Tische können allerdings auch leicht über 1000 Euro kosten. Sie sind für echte Profis und Tourniere gebaut und für den einfachen Hausbedarf meist ungeeignet.